10

Technischer Support

Outdoor-Stoff

Unsere Softshell-Jacken bestehen aus hochwertigem 3-in-1-Stoff.

Das äußere Stretchmaterial ist DWR-lackiert, in der Mitte mit TPU-Membran, innen mit Mikrofleece entbeint. Das Material ist wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv und hält Sie bei all Ihren Outdoor-Abenteuern trocken und bequem. Die wasserdichte Leistung hält das Wasser fern, während das hydrophile Atmungsaktivitätssystem das Entweichen von innerer Feuchtigkeit ermöglicht. Das DWR-Obermaterial verstärkt die wasserdichte Qualität und lässt das Wasser abfließen, während es die winddichte Leistung des Kleidungsstücks erhöht.

Es eignet sich zum Spazierengehen, Zelten, Kämmen oder wo immer Sie sonst im Freien unterwegs sind.

Was ist ein Laufhemd?

Ein Laufhemd besteht normalerweise aus Performance-Stoffen und ist für maximalen Komfort beim Laufen ausgelegt. Es werden viele verschiedene Typen hergestellt, um unterschiedlichen Wetterbedingungen, Laufarten und persönlichen Vorlieben gerecht zu werden.

Einige Läufer tragen zum Laufen ein normales Baumwoll-T-Shirt, insbesondere wenn sie Gelegenheitsläufer sind oder gerade erst mit dem Sport beginnen. Ein Laufhemd hat gegenüber einem T-Shirt mehrere Vorteile: Es leitet den Schweiß von der Haut weg, trocknet schnell, ist UV-Schutz und geruchsneutral.

Die meisten Laufhemden, die für Sommermonate und warme Temperaturen ausgelegt sind, weisen schweißableitende und geruchsreduzierende Fasern auf. Einige haben auch einen eingebauten UV-Schutz. Stoffe, die Silber- oder Keramikfasern enthalten, bieten sowohl schweiß- als auch geruchshemmende Eigenschaften. Antimikrobielle Stoffe sollen auch den Geruch reduzieren.

Das Hauptziel eines Winterlaufhemdes ist es, warm und leicht zu sein. Oft werden synthetische Materialien wie Polyester- und Fasermischungen verwendet. Es gibt auch Winterlaufhemden mit Kapuzen oder Daumenlöchern in den Ärmeln, um die Hände teilweise zu bedecken. Bei besonders kaltem Wetter ist es am besten, sich in Schichten anzuziehen, einschließlich mindestens eines Laufhemdes und einer leichten Jacke aus Nylon oder einem anderen windabweisenden Material.

Laufhemden für Herren und Damen sind in den Ausführungen Langarm, Kurzarm, Ärmellos und Tank erhältlich. Die Passform dieser Kleidungsstücke reicht von lockeren bis zu Kompressionshemden, die sehr eng anliegen. Zu den Ausschnittstilen gehören Scheinhälse für zusätzliche Wärme sowie Stile mit Rundhalsausschnitt und V-Ausschnitt. Andere Merkmale, die manchmal in Laufhemden zu finden sind, sind Reißverschlusstaschen und versteckte Träger, um die Kopfhörerkabel an Ort und Stelle zu halten.

Was ist ein feuchtigkeitstransportierender Stoff?

Dochtwirkung bezieht sich auf die Fähigkeit dieses Stoffes, Feuchtigkeit vom Körper und vom Stoff selbst wegzuleiten; die Fähigkeit zu atmen und die Haut des Benutzers vor Schweiß trocken zu halten.

Dochtwirkungsstoff bedeutet, dass der Stoff winzige Kapillaren enthält, die groß genug sind, um Feuchtigkeit wie Schweiß von der Haut weg- und herausziehen zu können. Dies kann helfen, den Körper trocken und kühl zu halten, selbst wenn die Person vor Anstrengung schwitzt.

Unser hochleistungsfähiges, technisches und atmungsaktives Material hält Sie den ganzen Tag trocken und bequem. Mach dir keine Sorgen mehr über das Schwitzen.

Wicking-Stoff wird für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten verwendet, vom Laufen bis zum Wandern. Er wird zu jeder Jahreszeit verwendet, ist jedoch besonders bei kälteren Temperaturen wirksam. Es kann auch in Bezug auf Wärme als guter Isolator wirken. Ideal für Sportbekleidung, Trainingsbekleidung, Unterwäsche, Sportbekleidung usw.

Schneewäsche: So verleihen Sie Ihrem T-Shirt den Vintage-Look

Die besten T-Shirts sind nicht die brandneuen, sondern diejenigen, die durch zahlreiche Waschungen abgenutzt und weich sind. Sie haben ein bisschen Alter. Wie bekomme ich so ein Lieblings-Vintage-T-Shirt?

Nachfolgend finden Sie die Vorgehensweise beim Schneewaschen:

1, Tauchen Sie den trockenen Gummiball in Kaliumpermanganat

2, Schleifen Sie das T-Shirt mit dem Gummiball in den speziellen Drehzylindern trocken. Während dieses Prozesses verblasst das Kaliumpermanganat den Stoff an der Kontaktstelle

3, Überprüfen Sie die Wascheffekte

4, im Wasser waschen

5, Neutralisation mit Oxalsäure

6, im Wasser waschen

7, Weichspüler auftragen

Dann können Sie Ihr neu getragenes Vintage-T-Shirt bekommen.

Bitte beachten Sie, dass dies von der professionellen Waschfabrik durchgeführt werden muss. Während des Nähens müssen Sie geeignete Kugelschreibernadeln verwenden und die Nadel rechtzeitig wechseln. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihr T-Shirt beim Waschen beschädigt wird.